Firmengeschichte

Das Vorläuferunternehmen der ALLECTRIC GmbH wurde 1926 in Wien gegründet und befasste sich damals bereits u.a. mit dem Vertrieb von „Eiskästen“ für den kommerziellen Einsatz in der Gastronomie und Apotheken.

Nach dem 2. Weltkrieg importierte ALLECTRIC die ersten Kompressorkühlschränke von GENERAL ELECTRIC aus den USA nach Österreich. In der Folge wurde die Produktpalette für Kühlgeräte auf verschiedene europäischen Herstellern und LIEBHERR aus Deutschland ausgeweitet.

Neben dem Angebot von kommerziellen Standgeräten profilierte ALLECTRIC sich zunehmend auch als Hersteller durch die Veredelung von Geräten für den Einsatz im medizinischen und labortechnischen Einsatz.

Mit der Gründung im Jahr 1980 der LIEBHERR Produktionsniederlassung für kommerzielle Kühlgeräte in Lienz, Ost Tirol verdichtete sich die Kooperation der ALLECTRIC mit LIEBHERR zu einer Systempartnerschaft in Österreich.

Vor Ende des 20. Jahrhunderts setzte ALLECTRIC als erster Hersteller überhaupt bereits spezielle elektronische Regler für Medikamenten- und Blutlager-Kühlgeräte ein und erreichte damit ein bis dahin unbekanntes Maß an Temperaturgenauigkeit in diesen Geräten.

Heute wird das flexible Angebot abgerundet durch eine effiziente Serviceorganisation und umfangreiche Dienstleistungen für Gerätepflege, Wartung, und Eingliederung im QM Systeme.

News

Von 04.-06. Juni 2016 ist ALLECTRIC wieder Sponsor der VIEVINUM in der Hofburg


Die ALLECTRIC GmbH spendete LIEBHERR Kühlschränke für die Opfer der Flut-Katastrophe in Österreich.



Kontakt

Tel.: +43 (1) 4797127-0
Mail: office(at)allectric.com